26 Mai

Google Nexus One – Verkaufsstart in Deutschland

Das Google Nexus One ist seit ein paar Tagen auch endlich in Deutschland erhältlich. Wo kann man es bekommen? Was kostet es? Was kann es? und lohnt sich der Kauf?

[ad#contentadbig]

Finsterer Start fürs Google Nexus One

Das Google Nexus One sollte eine Art Revolution darstellen. Es ist das erste Smartphone aus dem Hause Google und der Suchmaschinenegigant hat gleich einen weiteren Schritt gewagt. In den USA versuchte Google den Direktvertrieb eines Smartphones ohne den Umweg über den Netzbetreiber. Eine eigens dafür bereitgestellt Internetseite wurde für den Kunden geschaffen auf der das Nexus One von Google bestellt werden konnte. Leider sahen die Verkaufszahlen extrem Miserabel aus. In der ersten Woche wurden vom Google Nexus One gerade einmal 20000 Stück abgesetzt. Im Vergleich dazu kam das Motorola Milestone, bzw. Droid in den USA auf 250000 Exemplare. (via flurry.com)
Selbst nach knapp 10 Wochen sollen gerade einmal knapp 135000 Handys über den Ladentisch gegangen sein. Das Milestone und das iPhone hatten zu diesem Zeitpunkt bereits die Millionengrenze geknackt.

Google Nexus One kaufen

All das wird wohl Google zu einem Strategiewechsel geeführt haben – so haben sie sich für Europa Vodafone als Vertriebspartner ins Boot geholt. Dafür kann man aus Deutschland die Onlinebestellplattform nicht nutzen. Das Google Nexus One bekommt man bei Vodafone ab 29,95 Euro mit Vertrag. Ohne Vertrag muss man aktuell mit 489,90 Euro rechnen. In diesem Fall lohnt es sich mal bei Amazon vorbei zu schauen, denn dort bekommt man das Google Nexus One schon für 459 Euro neu.

Funktionen des Google Nexus One

Wie bereits in der Vorstellung des Nexus One geschrieben ist das Nexus One recht ähnlich dem Milestone. Mit Ausnahme des größeren Arbeitspeichers, der schnelleren CPU und der fehlenden Tastatur ähneln sich die beiden Handys sehr. Einzig erwähnenwert ist noch, dass das Nexus One wohl vor dem Milestone sein Update auf Android 2.2 erhalten wird, das vor kurzem veröffentlicht wurde. Auch werden die Updates dafür wohl immer etwas schneller zur Verfügung stellen, weil kein weiterer Hersteller oder Handyvertreiber seine Brandings einfügen muss.

Lohnt sich der Umstieg

Für mich selbst würde sich der Umstieg nicht lohnen. Ich selbst hatte eine vollständige Tastatur als Grundbedingung in meiner Kaufentscheidung. Jeder der noch kein Android Smartphone hat steht nun vor der Wahl, ob mehr Power (Tim Allen lässt grüßen) oder die Tastatur, die höhere Displayauflösung und der geringere Preis (Immerhin ist das Milestone knapp 80 Euro günstiger) wichtiger sind. Ich denke das Nexus One und das Motorola Milestone sind eine Investition in die Zukunft wert. Ich kann das OS als allgemeines nur jedem Nahe legen.




Keine Kommentare zu “Google Nexus One – Verkaufsstart in Deutschland”

  1. 1
    2010-05-27 Morning Briefing : digirati sagt:

    […] Verkaufsstarts des Tages: Morgen beginnt der Verkauf von Apples iPad in Deutschland und in diesen Tagen können sich Bundesbürger auch ein Nexus One kaufen. […]

Hinterlasse ein Kommentar