09 Mai

Google Android überholt das Apple iPhone OS

Es ist zum ersten mal passiert. Das Android Betriebssystem hat zum ersten mal das Apple iPhone und dessen Betriebssystem überholt. In welcher Disziplin und was für Schlüsse man daraus ziehen kann, erfahrt ihr hier.

[ad#contentadbig]

Das Android OS ist auf die Überholspur eingebogen, zumindestens in den USA. Wenn man das jedoch weiter verfolgt, wird es wohl auch bald in Europa soweit sein. Laut den März-Report von Admob, dem führenden Anbieter von Mobiler Werbung, hat das Android OS in den USA erstmals mehr Traffic bei mobilen Anzeigen erzeugt als das iPhone OS von Apple. Demnach hat das Android 46% des Anzeigen Traffics verursacht, während das iPhone OS auf 39 % kommt.
Unter den Android Betriebssystemen ist das Motorola Milestone mit 17 % das führende Smartphone. Das iPhone kommt auf 39,4%, hat jedoch zum letzten Monat 5% abgegeben.

Fazit

Dieser Report muss natürlich wieder sehr differenziert betracht werden. Zum einen steht AdMob mit dem bevorstehenden Verkauf an Google natürlich recht nah an Android und zum anderen handelt es sich um den amerikanischen Smartphone Markt. Erfahrungsgemäß kommen jedoch ähnliche Verhältnisse oftmals mit 5 bis 6 Monaten Verzögerung nach Europa. Zusätzlich werden wohl das Vodafone 845 und das Nexus Two, sowie die Android Tablets dafür sorgen, dass sich die Statistik zugunsten von Android entwickelt. Wie immer wird jedoch Apple wohl die Führung behaupten, zumindestens noch. Wer weiß wann sich Apple verspekuliert. So wird die angekündigte Alternative zu Flash von Apple wohl eine Todgeburt werden. Ich hoffe es zumindestens – und die Ankündigung zeigt auch sehr bildlich warum Apple Flash angeblich verteufle. Konkurrenz wird von Apple nicht sonderlich gerne akzeptiert. Aber dieser Report zeigt abermals, dass man sich als Entwickler nicht nur auf ein System festlegen sollte und der Android Market eine sehr interssante Alternative zu der Politik und dem Appstore von Apple darstellt.

Was denkt ihr? Wird Apple sich verspekulieren und wird das Android OS irgendwann Apple überholen?




4 Kommentare zu “Google Android überholt das Apple iPhone OS”

  1. 1
    LiveWire sagt:

    Ich hoffe doch, dass Android das iPhone OS in Sachen Verbreitung bald überholen wird. Es wäre ja auch von Vorteil für die Apple User, wenn Apple ein wenig Druck von der Konkurrenz spürt. Momentan ist T-Mobile immer noch der einzige Anbieter in Deutschland mit dem iPhone. Da ist Android mit einer Vielzahl an Geräten für unterschiedliche Preissegmente deutlich besser aufgestellt.

    Die Frage bezüglich der AdMob Zahlen ist natürlich in wie weit die App-Entwickler auf AdMob bei den unterschiedlichen Plattformen setzen und wie es sich nach dem Start von Apples eigenem iAd entwickeln wird.

    Guter Artikel, weiter so.

  2. 2
    Jens sagt:

    Vielen Dank für das Lob.
    Ich denke auch, dass mehr Angebote den Markt um einiges auflockern und es sich nur zugunsten der Käufer entwickeln wird. Vielleicht kommt Apple ja doch irgendwann auf die Idee seine Software etwas transparenter und zugänglicher zu gestalten.

  3. 3
    Google Android überholt das Apple iPhone OS – zum Zweiten | Motorola Milestone | Android sagt:

    […] Google Android überholt das Apple iPhone OS […]

  4. 4
    Android 2.2 Froyo fürs Milestone | Motorola Milestone | Android sagt:

    […] Das Milestone hat mit 17% einen hohen Marktanteil […]

Hinterlasse ein Kommentar